Geschichte von LG Electronics

Geschichte von LG Electronics

LG Electronics ist einer der weltweit größten Hersteller von elektronischen Geräten. Seit 2009 ist dieses Unternehmen der drittgrößte Hersteller von Mobiltelefonen und der zweitgrößte Produzent von Fernsehgeräten in der ganzen Welt. Der zentrale Hauptsitz befindet sich in den LG Twin Towers in Seoul, Südkorea. Die Organisation verfügt über rund hundertneunundvierzig Tochtergesellschaften weltweit, die verschiedene Arten von elektronischen Gadgets von Hausgeräten bis hin zu Telekommunikationsgeräten herstellen. Elektronik ist eine Top 100 weltweite Marke, die eine dominierende Kraft ist, die in der elektronischen Geräteindustrie zu rechnen ist.

Das Unternehmen begann 1947 unter dem Handelsnamen Lak Hui. Damals war es noch kein Elektronikunternehmen, aber viel mehr ein Kosmetik- und Handelsgeschäft. Dann wurde 1958 Goldstar von In-Hwoi Koo gegründet, der der Gründer von Lak Hui war. Es sollte bekannt sein, dass Goldstar das erste Radio in Korea erschaffen hat. Der Buchstabe G in LG Electronics verfolgt heute seine Wurzeln von Goldstar – seinem ursprünglichen Herstellernamen.

Dann in den 1960er Jahren, Goldstar, die die Elektronik-Abteilung von Lak Hui exponentiell erweitert wurde. Bis 1962 wurden Goldstar Radios in Länder wie die Vereinigten Staaten exportiert. 1965 machte Goldstar den ersten Kühlschrank in Korea. Im darauffolgenden Jahr erschufen sie Koreas erstes Schwarz-Weiß-Fernsehen. Dann wurde 1968 die erste Klimatisierungseinheit Koreas produziert und folgte dem darauffolgenden Jahr. Wie hier gezeigt, als Elektronik noch allgemein als Goldstar bekannt war, war es bereits der wegweisende Hausgerätehersteller in seinem Heimatland Südkorea.

In den 1970er Jahren übernahm Koo Cha-Kyun die Führung der Organisation. Unter ihm änderte Luk Hai seinen Namen in „Lucky“ und bildete damit die ursprüngliche Bedeutung des Buchstabens L in LG Electronic Geräten. Als Pionier der Elektronik-Erfindung machten sie 1977 das erste farbige Fernsehen in Korea. Bis 1978 erreichten ihre Exporte 100 Millionen US-Dollar.

Dann in den 1980er Jahren LG Electronics war derzeit die Verwendung der Initialen LG auf Lucky Goldstar beziehen. Es erweitert während des gesamten Jahrzehnts. Die erste europäische Tochtergesellschaft wurde in Deutschland gegründet. In der usa wurde eine Farbfernseh-Produktionsanlage gegründet. Anschließend wurde in Deutschland eine europäische VCR-Produktionsstätte eingeweiht. Dann bis zum Ende des Jahrzehnts hatte die Organisation derzeit eine Vertriebsniederlassung und eine gemeinsame Produktionstochter im südostasiatischen Raum, als sie einen in Thailand aufstellten. In der Geschichte von LG, die 1980er Jahre hat den Namen der Jahrzehnt der internationalen Expansion. LG Electronic Geräte, dann bekannt als Fortunate Goldstar verkauft billiger Hausgeräte und andere Formen der Telekommunikationsgeräte im Vergleich zu japanischen Marken.

In den 1990er Jahren wurde das Unternehmen auf dem internationalen Markt aggressiver. Anfang 1990 haben sie ein in Irland ansässiges Design-Technologie-Center aufgestellt. Dann wurde 1993 mit der Einweihung von der Huizhou-Tochter ihre Vermarktung im Festland China größer. Es war 1995, dass Fortunate Goldstar offiziell seinen Namen in Elektronik geändert hat. In den gleichen 12 Monaten erwarben sie die US-Firma namens Zenith. 1997 gründete LG Electronics eine Tochtergesellschaft in Indien. Eine 12 Monate später schuf die Organisation das weltweit erste 60-Zoll-PDP-TV.

Im Jahr 2000 startete LG Electronics einen Kühlschrank, der über das Internet gekauft werden kann. Sie wurden auch der führende Hersteller in Bezug auf LCD-TV, Mobiltelefone und Personal Computer-Hardware. Im Jahr 2001 starteten LG Electronic Geräte Haushaltsgeräte, die über das Internet gekauft werden können. Diese waren LG Electronics ’neueste Modelle der Waschmaschine, der Klimaanlage und des Mikrowellenofens gewesen. Es wurde auch Marktführer im australischen CDMA-Markt. LG Electronic Geräte erweitert ihre GSM-Mobiltelefonexporte in europäische Länder wie Russland und Italien. Im Jahr 2003 wurde es zum weltweit führenden CDMA-Produzenten. Dann kam es auch in den Nordeuropäischen und Mittleren Osten GSM-Markt. Im Jahr 2007 zeigte LG Electronics die weltweit erste MIMO 4G-Enabled Technologies mit 3G LTE. Im Jahr 2008 verlief die Organisation allmählich, da das LG nicht mehr Glücksgoldstar darstellt, sondern das neue Organisationslogo „Das Leben ist gut“, was übrigens auch seine neue Herstelleridentität ist.

Von einem kleinen südkoreanischen Unternehmen in den 1940er Jahren, ist LG Electronic Geräte jetzt wirklich ein weltweit führendes Unternehmen auf dem elektronischen Geräte-Markt. Viele Haushalte haben ihre Produkte.

Kaufen Elektronik aus Elektronik Großhändler, nur für billige Preis?

Kaufen Elektronik aus Elektronik Großhändler, nur für billige Preis?

Wenn Sie Google „Großhandel Elektronik“ online, würden Sie sehen, viele solche Art von Lieferanten. Jedes Jahr gibt es eine große Anzahl von Menschen in diesem Verkaufsteam beitreten. Immer mehr Elektronik-Konsumenten kaufen gerne von Elektronik-Großhändlern. Sie entwickeln sich in einer sehr überraschend schnellen Geschwindigkeit, warum?

Der bemerkenswerteste Grund ist, dass Großhandelselektronik-Anbieter breite diversifizierte Elektronik-Gadgets zu viel niedrigeren Preisen anbieten konnten, im Vergleich zu Super-Malls oder bestimmten Elektronik-Läden. Zum Beispiel, viele Silikon-made iPad Hüllen kosten nicht mehr als 10 Dollar online, während diese Apfel Zubehör Einzelhandelspreise sind etwa zweimal teurer in Super-Malls oder Läden, geschweige denn kaufen von offiziellen Apfel-Läden.

Plus, je mehr wir von Elektronik-Großhändler kaufen, desto mehr werden wir sparen. Für einige besondere Tage, wie nationale Tage, Weihnachten, bieten sie immer verschiedene Promotion und Rabatte. Und wenn Sie mit einem Lieferanten für eine lange Zeit zusammenarbeiten, ist er bereit, Ihnen mehr Specials zu geben.

Aber für Leute, die gerne von solchen Elektronik-Lieferanten kaufen, tun sie dies nur wegen der verlockenden günstigen Preise? Definitiv nicht! Großhandel Elektronik-Lieferanten nicht nur in einer großen Anzahl wachsen, wird ihre angebotene Produktqualität mehr und mehr Ruhe-sicher. Sie bieten nicht nur Markennamen, authentische Produkte, sondern auch Klon-Produkte, die es den Menschen ermöglichen, High-Tech zu viel niedrigeren Preisen zu genießen.

Darüber hinaus bieten sie günstige Produktrichtlinien an. Werfen wir einen Blick auf PickEgg, das ist ein neuer, aber berühmter Lieferant. Zu ihren Produktrichtlinien gehören:

* Rückerstattungsgarantie für 45 Tage

Für Verbraucher, die mit den Produkten nicht zufrieden sind, können sie sie innerhalb von 45 Werktagen zurückgeben. PickEgg möchte eine volle Rückerstattung anbieten oder das Produkt entsprechend den Anforderungen der Kunden ändern. Wenn ein Verbraucher ein falsches Produkt erhält, ein Produkt mit Qualitätsproblem oder zu unterschiedlich von der Website Beschreibung, er / sie könnte auch das Produkt zurückgeben.

* 1 Jahr Kundendienst

Wenn es irgendwelche Produktprobleme innerhalb eines Jahres von der Zahlung des Verbrauchers gibt, kann er sie für eine kostenlose Reparatur zurückschicken.

* Lifetime Online-technische Unterstützung

Wenn die Produkte während der Servierzeit eine Störung haben, möchte der Lieferant Ihnen helfen, sich mit der Herstellung in Verbindung zu setzen und das Problem zu lösen.

Plus, solche Art von Lieferanten ist in der Lage, Elektronik-Gadgets in einer breiten Vielfalt, weil sie in der Regel haben Hunderte oder Tausende von Herstellern. Elektronikprodukte in Supermärkten oder Kaufhäusern sind manchmal in Anzahl, Farben und Größen begrenzt.

Der Kauf von Elektronik Großhändler ist nicht nur, weil sie billigere Preise Verfügbarkeit bieten. Durch jahrelange Entwicklung bieten diese Zulieferer wettbewerbsfähige Preise ohne Qualitätsopfer.

Bowhunting und Elektronik: Tradition? Technologie? Oder beides?

Bowhunting und Elektronik: Tradition? Technologie? Oder beides?

Gehen Sie auf die Zeitschrift Abschnitt Ihrer Lieblings-Buchhandlung oder Supermarkt, und schauen Sie sich jede Zeitschrift in Bezug auf die anspruchsvolle Sport der Bowhunting. Es gibt eine gute Chance, dass Sie einen Artikel finden, der über die Vor- und Nachteile von technologischen Fortschritten in Bogen- und Pfeil-Design, Material und Herstellung sowie in den unzähligen Zubehörangeboten diskutiert wird, um Bowhunting „einfacher“ zu machen.

Wenn das Magazin für die Mehrheit der Bowhunters sorgt, wird der Autor des Artikels höchstwahrscheinlich die Tugenden der neuesten und größten in der Verbundbogentechnologie, wie z. B. Prozentsatz des Ablasses, der Nockenform, des Kabelmaterials, des Risermaterials und der Form, der Kohlenstoffpfeile, aussprechen Flettern, Füße pro Sekunde, etc. Vergessen Sie nicht die sichere Feuer-Bowhunting Erfolg Gadgetry wie elektronische Zielgeräte, elektronische Entfernungsmesser, Bowstring Release Trigger, etc. Auf der anderen Seite, wenn die Zeitschrift auf die traditionellere Seite gewidmet ist Des Sports; D.h. Jagd mit Rekordbögen, lange Bögen, Selbstverkleidungen, indische flache Bögen, Holzpfeile mit Federfletching, dann wird die Gegensicht wahrscheinlich angeboten.

Ich neige dazu, mich auf die traditionellere Bowhunting-Tackle zu stützen; Ich schieße eine Schwarze Witwe wieder und ein Howard Hill Langbogen. Ich benutze einen Bogen Köcher auf der Recurve und ein Leder zurück Köcher mit dem Langbogen. Ich ziehe es vor, mit hausgemachten Zedernpfeilen mit Federn zu jagen, die ich verbrennen, um zu malen und zu formen und zu kleben – auf Zwickey oder Wolverine broadheads. Ich verdrehe meine eigenen Bogensehnen. Ich benutze keinen Anblick (kann die Distanz nicht so gut beurteilen), was mich zwingt, ziemlich nah zu werden, bevor ich mich wohl fühle, einen instinktiven Schuss zu machen. Ich bevorzuge Wolle zu Fleece (eigene beide), Plaid to camo (eigene beide), Jagd in den Wind, um Düfte zu decken. Allerdings bin ich nicht das, was einige Technophile einen Elitisten nennen würden. Ich habe meine altmodische Streifen, aber ich habe kein Problem, ein Lagerfeuer oder ein Zelt mit einem Fell und seinem Hightech, „Wheelie“ Bogen zu teilen. Ich glaube nur, dass wenn ein Kerl oder eine Gallone beschließt, das Spiel mit einem Bogen zu verfolgen, ist alles, was zählt, dass er oder sie praktiziert mit welcher Art von Ausrüstung er / sie bevorzugt, lernt seine / ihre effektive Reichweite und versucht nicht zu schießen darüber hinaus.

Also, warum schreibe ich diesen Artikel über Technik und Tradition? Nun, als Traditionalist, wenn es um Bogen und Pfeil geht, muss ich dir sagen, wenn es um Sicherheit und Überleben geht, gib mir das High-Tech-Zeug jederzeit! Es gab eine Zeit, in der ich alles dachte, was ich brauchte, war eine Topo-Karte und mein treuer Kompass; War gut mit ihnen für ein paar Jahre. Das ist wahrscheinlich, weil ich mit einem ziemlich anständigen Richtungsgefühl gesegnet bin und weil ich seit einigen Jahren in der gleichen Gegend gejagt habe.

Vor etwa zehn Jahren, mein Kumpel und ich beschlossen, ein Gebiet in den Cascades von Washington, mit denen wir nicht so vertraut waren, auszuprobieren. Als die Bowhunter oft dazu tendieren, sind wir aus dem Truck gekommen und haben uns sofort aufgeteilt (zwei Jungs machen dreimal den Schläger, den ein einziger Bowhunter macht). Nach dem Betreten des Waldes im Westen der Straße und zu Fuß ein paar hundert Meter, fand ich und folgte eine Spielspur nach Süden in dem, was ich dachte, war eine Parallele mit der Holzstraße wir fuhren auf auf. Ich füllte mich etwa drei Stunden lang durch das Gebiet, bedeckte vermutlich nur ein paar Meilen, und dann beschloß ich, zum LKW zurückzukehren, um mich mit dem Kumpel zum vereinbarten Zeitpunkt zu treffen. Ich weiß immer noch nicht, was mich besessen hat, aber anstatt einfach zurückzukehren, wie ich gekommen war, beschloss ich, nach Osten in Richtung der Holzstraße zu fahren, mit der Absicht, sie zu überqueren und die andere Seite der Straße zurück zum LKW zu jagen . Was ich nicht wusste, war die Spur, die ich gejagt hatte, war nicht genau auf der Straße. Es war eigentlich etwa 45 Grad Winkel südwestlich davon. Jedenfalls ging ich langsam in die Richtung der Straße, die es erwartet hatte, es in ein paar hundert Meter zu erreichen; Ich habe nicht Also zuckte ich die Achseln und kletterte den nächsten Kamm – noch keine Straße. Ich stapfte hinunter ins Tal und den nächsten Kamm – noch keine Straße. Jetzt war ich ein bisschen besorgt; Also, ich öffnete meine Packung, um meinen Topo herauszuholen – nicht da drin; Nicht in meinen taschen Ich hatte es auf dem Armaturenbrett des Trucks meines Freundes gelassen! Ich hasse es, wenn das passiert! Ich habe meinen Kompass ausgelöscht. Ich war eigentlich in Richtung Osten … na ja, eher wie Südost, aber wo in der Welt war die verdammte Straße? Soll ich zurück gehen, wie ich gekommen bin? Mittlerweile fing ich an, an meinem Kompass und meinem Richtungssinn zu zweifeln. Ich fing an zu pfeifen und zu schreien in der Hoffnung, dass mein Kumpel oder jemand, der wusste, wo der Heck er war, hören und kommen, um mich aus dem Wald zu führen. Keine Antwort. Nachdem ich mich ein wenig beruhigt hatte, entschloss ich mich, auf dem Weg weiterzugehen. Nach einer weiteren Stunde des Kletterns über heruntergekommene Bäume und vier oder fünf weitere Kämme fand ich endlich den Weg. Ich bin nach Norden gegangen, aber ich bin zu einer Gabel gekommen, an die ich mich nicht erinnere. Ich wusste nicht, welcher Weg sich an die Gabel zu wenden, ich habe nur gebetet, dass ich auf der Hauptstraße war, drehte sich um und ging die fünf Meilen zurück zum Lager. Mein Freund kam im Lager etwa eine Stunde später, um unsere zwei anderen Freunde zu besuchen, um mich zu suchen. Ich war ziemlich verlegen, um es gelinde auszudrücken.

Ich habe geschworen, das würde mir nicht wieder passieren. Vor der nächsten Bowhunting Saison meine Familie und ich zog nach Colorado. Meine süße Frau hat mir auch ein Garmin GPS (Global Positioning System) von Cabela’s zu Weihnachten gekauft. Und Junge, hat das vor ein paar Jahren gehandelt! Ich habe zum ersten Mal auf dem Uncompaghre-Plateau im westlichen Colorado gejagt. Es war geregnet wie verrückt für einen Großteil der Reise. Während ich im Wald war (sehr dicke Stände von Espe und Fichte) ein paar Meilen von Camp, fing es nicht nur wieder zu regnen, wurde es mit Nebel versenkt. Ich wurde ziemlich nervös, weil ich kaum sehen konnte, wohin ich ging. Glücklicherweise war in meiner Packung mein GPS, in das ich einen Wegpunkt für unseren Campingplatz eingegeben hatte, als wir früher in dieser Woche ankamen. Ich konnte durch dichte Wälder, dichten Nebel und sintflutartigen Regen direkt zum Camp gehen. Sicher, ich habe immer noch einen Topo von jedem Bereich, den ich in meiner Tasche und dem Kompass in meinem Rudel als Backup sage, aber werde ich jemals wieder in den Wald wieder ohne mein GPS? Unwahrscheinlich! Es ist genauso ein Teil meines Überlebensgetriebes wie der Erste-Hilfe-Kasten und Feuerstarter in meiner Packung.

Ich plane, ein Paar Garmin Rhino Kombination GPS / Walkie-Talkies zu kaufen, da mein Sohn mit der Jagd mit mir nächste Saison beginnen wird. Kein Grund, dass er sich darum kümmern muss, sich zu verlieren.

Vorteile von 220 Volt Elektronik-Spannungswandler

Vorteile von 220 Volt Elektronik-Spannungswandler

Die Welt ist in verschiedene Stromnetze unterteilt. Einige Länder funktionieren auf 110 Volt, wo als Funktion auf 220 Volt. Hier entsteht das Problem. Wenn die Leute aus einem Land reisen müssen, das auf 220 Volt zu einem Land arbeitet, das auf 110 Volt arbeitet, dann funktionieren die meisten ihrer elektronischen Geräte nicht. Um sicherzustellen, dass die meisten dieser 220 Volt Geräte funktionieren, ist es zwingend erforderlich, dass man 220 Volt Elektrowerkzeuge hat, die sicherstellen würden, dass die 220 Volt elektronischen Geräte den richtigen Stromfluss erhalten und sie ordnungsgemäß funktionieren.

Ein solches 220 Volt Elektrowerkzeug, das allen diesen Leuten hilft und dafür sorgt, dass ihre 220 Volt elektronischen Geräte auf 110 Volt funktionieren, ist 110V bis 220V Spannungswandler. Ein Spannungswandler, versteht es sich, ist ein Gerät, das die Spannung einer beliebigen Stromquelle umwandelt, um eine nutzbare und sichere Stromversorgung zu schaffen. Spannungswandler sind in der Regel groß und sind so konzipiert, dass sie an einer Strecke für längere Dauer verwendet werden können. Ein Spannungswandler kann in der Regel entweder die Spannung verdoppeln oder in die Hälfte schneiden. Allerdings gibt es einige Konverter, die diese beiden Funktionen ausführen können.

Spannungswandler kommen in der Regel mit Stecker-Endadapter. Diese können ohne die Umrichter verwendet werden, wenn keine Spannungsumwandlung erforderlich ist. Es wird empfohlen, dass die Leute mit ihnen verschiedene Sorten von Stecker-Endadaptern tragen, da viele verschiedene Steckdosen in vielen Ländern verwendet werden.

Hier wäre es auch wert, dass einige Länder, abgesehen von Spannungsunterschieden, Häufigkeitsunterschiede haben. Obwohl viele 220 Volt Power-Appliances nicht davon betroffen sind, werden viele wie Uhren etc. von dieser Frequenzänderung betroffen und können nicht korrekt Zeit geben. Es wird auch darauf hingewiesen, dass Spannungswandler nicht mit 220 Volt Küchengeräte wie Elektroheizungen oder Kaffeeheizungen etc. verwendet werden dürfen.

Die obige Beschreibung bringt deutlich die Bedeutung von 220 Volt elektronischen Konverter. Es war immer ein nützliches 220 Volt Elektrowerkzeug. Doch mit der Welt schnell verwandelt sich in globales Dorf und Menschen reisen ausgiebig und häufig hat sich der Wert vielfältig erhöht. Nach der Beliebtheit zu urteilen, dass das Produkt es gewinnt, kann man leicht sagen, dass die kommenden Tage seine Popularität noch mehr wachsen sehen würden.